Digitale Ideenschmiede – die passende NotizApp für Ihre Notizen online und zuverlässig

By Guido Raddatz | BackOffice

Jun 29
Erste Lohnabrechnung online erstellen: die Anmeldung bei Behörden und Ämtern

Bringen Sie Ordnung in das Chaos Ihrer Notizen und sorgen Sie für mehr Überblick und Struktur. Als seit Jahren überzeugter Anwender möchte ich Sie mit digitalen Notiz-Apps vertraut machen und Ihnen zeigen, welche positiven Erfahrungen ich mit der Verwaltung von Notizen online und in der Cloud gemacht habe. Die von mir präferierte NotizApp, Evernote, ist über alle Endgeräte hinweg nutzbar, verfügt über eine einfache, praktikable App und ist stets zuverlässig. Gerne überzeuge ich Sie durch meine Erfahrungen.

Digital Map:

  1. Warum digitale Notizen Ihr Leben vereinfachen: Evernote konnte mich überzeugen
  2. Die Vorteile von Evernote auf einen Blick
  3. Diese Funktionen bietet Ihnen die digitale NotizApp
  4. Zeitersparnis im papierlosen Büro – immer Zugriff auf alle Daten
  5. Was kostet die Verwaltung der Notizen online?
  6. Alternativen zu Evernote im Überblick
  7. Fazit: Notizen online zu verwalten spart Zeit und bares Geld

Warum digitale Notizen Ihr Leben vereinfachen: Evernote konnte mich überzeugen

Die NotizApp Evernote bietet Ihnen alle Funktionen an einem Ort. Sie können Notizen, Aufgaben- und Projektplanungen direkt in der App verwalten und haben diese immer zur Hand. Ob über iOS oder Android oder mit jedem Browser, alle Inhalte stehen sofort für Sie bereit. Zumal Sie die Inhalte problemlos suchen und somit wiederfinden können. Zudem hilft Ihnen die NotizApp in Ihrem Leben papierlos zu werden. Egal, ob Bedienungsanleitung, Garantieinformation, Bordkarten oder Quittungen. Einmal digital erfasst, stehen diese Ihnen rund um die Uhr direkt auf Ihren Endgeräten zur Verfügung. Zudem werden die Daten direkt in der Cloud synchronisiert, sodass es immer eine Sicherheitskopie Ihrer wichtigen Daten und Informationen gibt. Optimal also, wenn Sie auch in hektischen und unübersichtlichen Situationen die Kontrolle über Ihre Informationen behalten möchten.

Die Vorteile von Evernote auf einen Blick

  • Sie bleiben ortsunabhängig bei Ihren Tätigkeiten: Notizen und digitale Inhalte können von allen Endgeräten und an allen Orten direkt von Ihnen abgerufen und bearbeitet werden.
  • Notizen und Informationen bleiben stets griffbereit: Ohne Hürden können Sie über Evernote Ihre Notizen online abrufen oder sogar offline verfügbar machen.
  • Einfaches Scannen und Ablegen von Dokumenten: Ihre NotizApp erlaubt es Ihnen, schnell und einfach Dokumente zu scannen und diese zu verschlagworten.
  • Speichern und kommentieren von Websites: Sie können mit dem sogenannten Web-Clipper einzelne Webseiten speichern und diese mit Kommentaren versehen. So können Sie die Seiten später lesen und wissen auf einen Blick, warum die Seite von Ihnen gespeichert wurde.
  • Papierloses Büro durch Online-Notizen: Nutzen Sie Evernote zur digitalen Dokumentenablage, um die Menge an Papier in Ihrem Büro nachhaltig zu verringern.

Diese Funktionen bietet Ihnen die digitale NotizApp

Die NotizApp Evernote wird zur zentralen Anlaufstelle für Ihre wichtigsten Ideen und Informationen. Wenn Sie sich an die Nutzung der App gewöhnt haben, werden alle Informationen an einer zentralen Stelle zusammenlaufen.
Sie können in der App nicht nur Notizen, sondern auch unterschiedliche andere Inhalte hinterlegen. Sammeln Sie ganz einfach Texte, PDF-Dateien, Skizzen, Fotos und auch Sprach-Memos. Sorgen Sie hierbei für passende Schlagwörter, um Ihre Notizen anschließend wiederzufinden.
Die Daten werden dabei auf mindestens zwei Geräten synchronisiert, sodass auch der Verlust des Mobiltelefons nicht für einen Verlust all Ihrer Daten sorgt.
Mit dem Webclipper steht zudem ein mächtiges Werkzeug zur Verfügung, welches hilft Webseiten und Informationen ganz einfach zu speichern, zu kommentieren und diese zum späteren Lesen zu optimieren. Wenn Sie spannende Informationen entdecken, können Sie diese für später einfach markieren. Sie können dieses Add-on hier für den Chrom Browser installieren.

Zeitersparnis im papierlosen Büro – immer Zugriff auf alle Daten

Alle Notizen online zu verwalten und auf Papier zu verzichten, spart eine Menge Zeit. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Binden Sie die NotizApp als natives Browser Add-on in alle von Ihnen genutzten Browser ein.
  2. Fügen Sie einzelnen Notizen, Scans, Audio-Dateien, Videos, PDF-Dateien oder andere Dokumente hinzu, um diese bequem und einfach zu verknüpfen.
  3. Verwenden Sie ein durchdachtes Ordner / Notizbuch-System, um thematisch die verschiedenen Bereiche voneinander zu trennen und somit für mehr Ordnung und Struktur sorgen.
  4. Durch die Verknüpfung der Notiz-App mit dem Google Kalender werden Zeitplanung und Notizen miteinander verknüpft, sodass Termine und To-Do-Listen noch sinnvoller miteinander harmonieren.

Alle Notizen werden auf allen Endgeräten miteinander synchronisiert und stehen somit immer in der aktuellen Version für Sie zur Verfügung. Dank der intelligenten Suche inklusive Texterkennung können Sie in Evernote alle Notizen mit einer Volltextsuche durchsuchen und somit für Sie aktuell relevante Inhalte in kürzester Zeit finden.

Was kostet die Verwaltung der Notizen online?

Für den Beginn gibt es bei Evernote eine kostenlose Variante, mit der Sie sich in der App orientieren und diese bereits produktiv nutzen können. Ich empfehle allerdings über kurz oder lang auf ein Bezahlmodell zu wechseln, da die Menge an Funktionen nochmals deutlich ansteigt und vor allem die Menge an Daten besser zu managen ist. Der Preis beginnt hier ab 6,99 Euro pro Monat. Also nicht einmal der Gegenwert von zwei Tassen Kaffee. Das sollte Ihnen eine leistungsstarke NotizApp wert sein, welche all Ihre Notizen online verwaltet und zugänglich macht.

Alternativen zu Evernote im Überblick

Selbstverständlich ist Evernote nicht die einzige NotizApp auf dem Markt. Mit Google Notizen steht eine leistungsstarke App in direkter Konkurrenz, welche zudem direkt in das gesamte Google Universum eingebunden ist. Ich habe die App einige Male ausprobiert und sie gründlich unter die Lupe genommen. Das ich noch immer Evernote nutze, zeigt wohl deutlich, welcher Notiz-App ich den Vorzug gebe. Denn Google Notizen versucht verspielter zu wirken und wird dadurch in der täglichen Nutzung schnell unübersichtlich und weniger strukturiert.

Fazit: Notizen online zu verwalten spart Zeit und bares Geld

Ein papierloses Büro bietet die Möglichkeit, einen großen Teil der Arbeit zu digitalisieren und somit zu verschlanken und zu beschleunigen. Sammeln Sie alle Notizen und To-do-Listen in Ihrer NotizApp Evernote, profitieren Sie deutlich durch einen besseren Workflow und eine deutlich bessere Struktur. Ich kann Ihnen nur empfehlen, in Zukunft Ihre Notizen online zu verwalten. Haben Sie bereits Erfahrungen mit einer digitalen NotizApp gemacht? Dann schreiben Sie mir diese gerne in die Kommentare.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bewerten Sie hier:
No votes yet.
Please wait...
Follow

About the Author

In den letzten 10 Jahren durfte ich in über 1000 großen und kleinen Digitalisierungs- und Outsourcing-Projekten in großen und kleinen Unternehmen meine Erfahrungen sammeln.

>